Berufsbetreuer aufgepasst: Unsere Weiterbildung erstmalig auch in Baden-Württemberg

Seit gut zehn Jahren gibt es die Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht an der Steinbeis-Hochschule Berlin. Von Anfang an war der Bachelor-Studiengang „Betreuung & Vormundschaft“ sehr erfolgreich. Im Verlauf der letzten Jahre wurde der Lehrplan mehrfach aktualisiert und den sich ständig wandelnden Bedürfnissen der Studierenden und rechtlichen Vorgaben durch den Staat angepasst. Bis dato konnte man die Präsenzseminare allerdings nur in Berlin und Leipzig besuchen.

Berufsbetreuer in den südlichen Bundesländern aufgepasst

Nun starten wir im Frühjahr 2018 erstmalig in Gaggenau, Baden-Württemberg, und freuen uns sehr, mit der Steinbeis Business Academy einen renommierten Kooperationspartner in den südlichen Bundesländern gefunden zu haben.

Somit bekommen nun alle rechtlichen Betreuer, Vereinsbetreuer, Verfahrenspfleger oder Vormünder aus Baden-Württemberg, Bayern und den angrenzenden Bundesländern die Möglichkeit, sich in der Nähe des Wohnorts mit zahlreichen Fragen aus dem Betreuungsrecht und Betreuungsmanagement zu beschäftigen.

Flexibles Zeitmanagement im Studium

Der Großteil des Studiums wird ohnehin nicht im Klassenzimmer vermittelt, sondern in der unmittelbaren Berufspraxis. So spielt das transferorientierte Projekt im Studium eine zentrale Rolle: Die neu angeeigneten Kenntnisse aus den Seminaren der jeweiligen Module werden unmittelbar in einer konkreten Aufgabenstellung aus der eigenen Berufspraxis umgesetzt.

Das Studium startet am 26.04.2018. Bewerbungen werden noch bis Mitte Februar angenommen.
Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.