Willkommen bei der
Steinbeis-Hochschule Berlin!


Hier sind Sie richtig!

headergrafik_home_1700

Willkommen bei der Steinbeis-Hochschule Berlin!


Hier sind Sie richtig!

Bachelor Betreuung
Bachelor

Betreuung und Vormundschaft

Unser Hochschulabschluss vermittelt Ihnen fundiertes juristisches, betriebswirtschaftliches, psychologisches und sozialmedizinisches Fachwissen für Ihre Arbeit als Rechtlicher Betreuer, Verfahrenspfleger oder Vormund.
mehr lesen
Bachelor Public Management
Bachelor

Public Management

Erlernen Sie die Kompetenzen, die heute in einer modernen Verwaltung benötigt werden. Ausgewiesene Experten aus Praxis und Wissenschaft vermitteln Ihnen die notwendigen Schlüsselqualifikationen.
mehr lesen
Master Leadership Public Governance
Master

Leadership & Public Governance

Qualifizieren Sie sich für Ihre (nächste) Führungsposition im höheren Dienst. Unser Masterprogramm ist international anerkannt und vermittelt Ihnen instrumentale, systemische und kommunikative Kompetenzen.
mehr lesen
 

Steinbeis-Hochschule Berlin


Die Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) wurde 1998 gegründet und gehört mit 7.200 Studierenden zu den größten deutschen privaten Hochschulen mit staatlicher Anerkennung. Betreut werden die Studierenden von rund 2.200 Professoren & Lehrkräften. Seit ihrer Gründung konnte die SHB ca. 15.000 Alumni verabschieden. Die Steinbeis-Hochschule verfügt über das Promotionsrecht und ist Mitglied im Verband der Privaten Hochschulen e.V. Geschäftsführer der Hochschule ist Prof. Dr. Jürgen Abendschein.

Die Steinbeis-Hochschule Berlin bietet vorrangig berufsintegrierte Studienprogramme und Zertifikatslehrgänge in Berlin sowie bundesweit über ihre Transfer-Institute an. Trägerin ist die Steinbeis-Hochschule Berlin GmbH, ein Unternehmen im Steinbeis-Verbund, der weltweit im unternehmerischen Wissens- und Technologietransfer aktiv ist. Das Dienstleistungsportfolio der fachlich spezialisierten Steinbeis-Unternehmen im Verbund umfasst Forschung und Entwicklung, Beratung und Expertisen sowie Aus- und Weiterbildung für alle Technologie- und Managementfelder. Namensgeber ist der Wirtschaftspolitiker Ferdinand von Steinbeis (1807-1893).

Siegel SHB

Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht


Die Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht (AOEV) mit Sitz in Berlin ist eines von mehr als 170 Steinbeis-Transfer-Instituten der Steinbeis-Hochschule Berlin und eines von über 1.000 Unternehmen im Steinbeis-Verbund. Sie wurde 2006 gegründet und hat seitdem mehr als 400 Studierenden mit einem Bachelor- oder Masterabschluss zu mehr Erfolg im Berufsleben verholfen. Alle Abschlüsse der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht sind von der FIBAA bzw. ACQUIN akkreditiert, bundesweit und auch international anerkannt.

Als Institut der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) bieten wir in unseren Studienprogrammen und Seminaren einen konkreten Transfer aus den interdisziplinären Verwaltungswissenschaften in die Praxis des öffentlichen Sektors. Wir übertragen Methoden und Instrumente aus der freien Wirtschaft auf die Anforderungen einer modernen, zukunftsfähigen Verwaltung.

Über 30 Dozenten aus Praxis und Wissenschaft vermitteln Inhalte und Methoden, die stets auf die aktuellen Bedürfnisse des Arbeitsmarktes zugeschnitten sind. Eine tragende Säule unseres Studienkonzeptes ist die Vermittlung von Projekt-, Sozial- und Kommunikationskompetenzen. Unsere Studierenden eignen sich in allen Studiengängen Managementtechniken an und erwerben umsetzungsorientiertes Methoden- und Fachwissen. Sie werden befähigt, Verantwortung auf höheren Ebenen des Verwaltungsmanagements zu übernehmen.

berufsintegriert

Was ist berufsintegriert studieren?


Unsere berufsintegrierten Studiengänge zeichnen sich durch Flexibilität, hohe zeitliche Effektivität und Praxisorientierung aus und eignen sich bestens für Studierende, die sich neben der Arbeit weiterbilden wollen. Lediglich 2 bis 3 Tage pro Monat beträgt die Präsenzzeit an unseren Standorten Berlin oder Gaggenau. Die restliche Studienzeit verteilt sich auf das Selbststudium sowie die Anwendung der im Studium gewonnenen Kenntnisse und Kompetenzen auf ein Projekt am Arbeitsplatz.

 
studiengaenge

Was zeichnet alle Studiengänge aus?


Die Studierenden entwickeln während ihres Studiums ein praxisbezogenes Projekt, das sie an ihrem Arbeitsplatz individuell realisieren. In den Seminaren und Studienunterlagen vermitteln unsere Dozenten die für die Problemlösung relevante methodische Kompetenz und das theoretische Fachwissen. Erfahrene Mentoren betreuen die Studierenden bei der Entwicklung und Umsetzung der Projektidee. Damit ist unser Studienangebot sowohl für Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber ein großer Gewinn.

 
informationen

Infomaterial anfordern


Auswahl Informationsmaterialien für folgende Studiengänge

Bachelor "Betreuung und Vormundschaft"
Bachelor "Public Management"
Master "Leadership & Public Governance"

* Diese Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

Einwilligung*

Hiermit willige ich ein, dass die zuvor angegebenen personenbezogenen Daten von der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht zum Zwecke der Information zum Thema Studieren an der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit ohne Nachteile widerrufen kann. Die Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht verpflichtet sich, dass meine datenschutzrechtlichen Belange ohne Einschränkung gewährleistet werden und keine Übermittlung meiner Daten an Dritte erfolgt.

finanzierung

Kann ich mir ein Studium leisten?


Die Entscheidung für ein Studium an einer privaten Hochschule ist oft gebunden an die Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Der Markt bietet jedoch ein umfangreiches Angebot an Finanzierungsmöglichkeiten. Die Fördermöglichkeiten pro Bundesland sind sehr unterschiedlich, sodass eine individuelle Recherche unerlässlich ist. Als Service haben wir hier für Sie einen Ausschnitt aus der Angebotspalette zusammengestellt. Die Gebühren für die jeweiligen Studiengänge finden Sie unter dem entsprechenden Menüpunkt.

Unsere aktuellsten Beiträge im Magazin


27. Juni 2019

Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung tritt in Kraft

Heute wurde das Gesetz zur Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung im Bundesgesetzblatt bekannt gemacht. Damit tritt die lang ersehnte und längst überfällige Vergütungsanpassung am 27.07.2019 in Kraft. Nach 14 anpassungsfreien Jahren können sich nun endlich Betreuer und Vormünder über eine Erhöhung der Vergütungspauschalen freuen. Damit es zukünftig nicht erneut so lange bis zur nächsten Anpassung […]

mehr lesen

18. Juni 2019

Schnuppertage – das Studium an der AOEV hautnah erleben

„Wie ist das so, an einer privaten Hochschule zu studieren?“ „Mit wem habe ich es in den nächsten drei Jahren zu tun?“ „Wie empfinden die ‚alten‘ Studenten das Studium an der AOEV? Schaffe ich das auch?“ Solche Fragen können Sie an einem Schnupperatg an der AOEV stellen, bevor Sie sich bewerben und / oder einen […]

mehr lesen

18. Juni 2019

1. Juli 2019: „Tag der offenen Tür“ an der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht

Die Bewerbungsphase für das Wintersemester 2019/20 steht an und wir möchten allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich unser Institut an der Steinbeis-Hochschule direkt und live anzuschauen. Für alle, die unsere Mitarbeiter, Räumlichkeiten und auch einzelne Dozenten kennenlernen wollen, haben wir einen Tag der offenen Tür eingerichtet. Am 01.07.2019 können Sie uns zwischen 9 Uhr und […]

mehr lesen
 

Unsere Studiengänge sind akkreditiert von FIBAA und ACQUIN


Siegel Fibaa
Logo ACQUIN
Newsletter
Schliessen X