Bachelor

Das Bachelorstudium

Unsere berufsintegrierten Bachelorstudiengänge zeichnen sich durch Flexibilität, hohe zeitliche Effektivität und Praxisorientierung aus. Sie sind gemäß den Richtlinien des Bologna-Abkommens modularisiert und durch das ECTS Credit-Point System strukturiert. Bachelorabschlüsse sind unabhängig davon, ob sie an einer Fachhochschule oder an einer Universität erworben wurden, dem gehobenen Dienst zuzuordnen.
Die Bachelor-Studierenden qualifizieren sich parallel zu ihrer Berufstätigkeit wissenschaftlich und praxisorientiert und erwerben den national und international anerkannten Grad Bachelor of Arts (B.A.). Mit diesem Abschluss erlangen die Absolventen Zugang zu höheren Führungspositionen. Sie werden befähigt, Verantwortung auf höheren Ebenen des Managements zu übernehmen. Im Rahmen des Bachelor-Studiums an der Akademie für öffentliche Verwaltung und Recht eignen sich die Studierenden instrumentale, systemische und kommunikative Kompetenzen an.

Bachelorstudiengang "Public Management"

Bachelorstudiengang "Betreuung und Vormundschaft"